Newsserver

Newsserver (oder auch Usenet Newsserver, bzw. Usenet Server) können gut mit den Webservern für das Internet verglichen werden. Der Unterschied besteht nur daraus, dass auf Webservern die Webseiten einer Domain liegen und auf einem Newsserver die Newsgroups im Usenet.

Auf diesen Newsserver können mit Hilfe von Newsreadern Usenet Postings (Nachrichten) gelesen, gepostet, beantwortet und angezeigt werden. Was genau auf einem Newsserver gespeichert wird bestimmt zumeist ein Moderator. Dieser Moderator legt auch fest welche Newsgroups auf den jeweiligen Servern betrieben werden und wie lange die Postings und Binaries auf dem Server erhalten bleiben. Die Dauer der Postings heißt Vorhaltezeit.

Die Vorhaltezeit wie auch die angebotenen Newsgroups unterscheiden sich von Server zu Server und sind zumeist extrem beschränkt. Gerade deswegen erfreuen sich kommerzielle Usenet Provider in den letzten Jahren an zunehmender beliebtheit. Da diese Usenet Provider meist ganze Serverfarmen (UseNeXT besitzt zum Beispiel ganze 8 Stück davon) in Petto haben ist nicht nur die Downloadgeschwindigkeit, als auch die Vorhaltezeit der Binarie Newsgroups extrem hoch. So werden die Binarie Files bei UseNeXT bis zu 650 Tage und bei Giganews bis zu 790 Tage gespeichert.

UseNeXT – im Vergleich am besten abgeschnitten. Jetzt kostenlos testen!

UseNeXT jetzt kostenlos testen!

Usenet.NL – Unsere Nummer 2. Am besten jetzt gleich kostenlos testen!

Usenet.nl jetzt kostenlos testen!

Firstload – Last but not least! Unsere #3 jetzt gratis testen!

Firstload jetzt testen!